header

Ziele

Das Atelier bietet die Möglichkeit, das eigene kreative Potential zu entfalten. Die Kinder können ästhetische Erfahrungen sammeln und eigene Ausdrucksformen entwickeln. Die Freude am Entdecken, am Tun, am Ausprobieren und am Experimentieren wird gefördert. Malen, Basteln und Gestalten, Formen, Kneten, sowie Kleben, Kleistern und Schneiden sind einige der Angebote in diesem kreativen Raum. Diese Auswahl bietet den Kindern die Möglichkeit ihre feinmotorischen Fähigkeiten zu entwickeln und zu festigen. Farbenlehre, Malentwicklung, Stift- und Scherenhaltung werden altersgemäß gefördert.

Umsetzung

Mit dem Atelier steht den Kindern ein Raum zur Verfügung, der sie mit seiner Angebotsvielfalt anregt, kreativ zu werden. Es sind für jedes Entwicklungsstadium geeignete Materialien vorhanden. So können die Kinder nach Lust und Laune kreativ werden. Durch die große Auswahl an offen sichtbaren und frei zugänglichen Materialien wird die Eigenaktivität und Selbsttätigkeit der Kinder angesprochen. Viel Freiraum zum eigenen Gestalten setzt den Ideen der Kinder, ihrer Fantasie und Vorstellungskraft sowie ihrer Kreativität keine Grenzen. Dies stärkt ihr Selbstwertgefühl, ihr Selbstbewusstsein und ihre Persönlichkeit. Die Kinder lernen im Atelier auch viel von anderen Kindern, die ihnen als Modell dienen. Das Arbeiten im Atelier findet in ruhiger Atmosphäre statt. Konzentration und Ausdauer der Kinder werden durch intensives, kreatives Arbeiten gefördert. Sie entwickeln eine Idee, setzen diese um und können sie abschließen. Die Kinder werden ermutigt eigene Schöpfungen zu kreieren. Im Atelier erfahren die kreativen Produkte der Kinder Wertschätzung und vermitteln ihnen das Gefühl „Ich kann etwas!“ Regelmäßige Ausstellungen ihrer Werke stärken das Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl der Kinder.

­